Florian Mennigen

Florian Mennigen

Olympiasieger im Ruder-Achter
Über die Teilnahme am Anpfiff VEREINT Kongress 2020 freue ich mich, weil die parallele Förderung der sportlichen und schulischen beziehungsweise beruflichen Entwicklung junger Menschen keine Gegensätze sind, sondern notwendige Voraussetzung zur persönlichen Entfaltung. Ich glaube, dass sich gute Förderung in einem Lebensbereich auch positiv auf andere auswirkt. Wer in der Schule gut zurecht kommt, wird auch im Sport bessere Leistung bringen!

Kurzvita

Florian Mennigen ruderte von 2008 bis 2012 im legendären Deutschland-Achter, der nach dem enttäuschenden letzten Platz bei den Olympischen Spielen 2008 grundlegende Veränderungen vornahm. Seit dieser prägenden Niederlage blieb das Team mit Co-Schlagmann Florian Mennigen über 4 Jahre bei 36 Regatten ungeschlagen, gewann drei Weltmeistertitel und zum Abschluss olympisches Gold 2012 in London. Nach der Karriere arbeitete der Psychologe bei Energie- und Telekommunikationsunternehmen. Heute berät er Unternehmen bei Veränderungsprozessen, ist psychologischer Psychotherapeut, Corporate Health Botschafter und einer der gefragtesten Vortragsredner bei SPORT SPEAKER.

Erfolge: 

  • 2012 Olympiasieger in London
  • 2009-2011 3 x Weltmeister
  • 2008-2012 36 ungeschlagene Regatten mit dem Deutschland-Achter

Ehrungen:

  • Silbernes Lorbeerblatt des Bundespräsidenten
  • Mannschaft des Jahres (Wahl zum Sportler des Jahres 2012)

Homepage: florian-mennigen.de

Beitrag

09.10.2020, 11:30

Change im Team - gemeinsam wieder auf Erfolgskurs

In seinem Vortrag „Change im Team“ holt Florian Mennigen die Zuhörer mit ins Boot und lässt sie die Höhen und Tiefen eines Ruderachters durchleben. Die Teilnehmer erleben die besonderen Härten des Trainings parallel zum Studium, die körperlichen Anstrengungen der Rennen und die psychologischen Herausforderungen in der Mannschaftsbildung mit. Durch eindrucksvolle Bilder und Videos tauchen die Teilnehmer auch visuell in die Mannschaftsdynamik des Deutschland-Achters ein und nehmen Inspiration für eine gelingende Teamarbeit mit.

Vereinsentwicklung, Theorie, Freitag, 11.30 – 12:15 Uhr

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz