Hans-Dieter Hermann
Prof. Dr.

Hans-Dieter Hermann

DFB-Sportpsychologe
Ich freue mich, Teil des Anpfiff VEREINT Kongresses sein zu dürfen. In der Agenda werden wichtige Themen der Jugendförderung angepackt. Aus meiner psychologischen Perspektive heraus ist es mir natürlich besonders wichtig, dass es dabei nicht nur um Leistungsentwicklung geht, sondern dass wir zu einer ganzheitlichen und gesunden Entwicklung der jugendlichen Sportlerinnen und Sportler beitragen.

Kurzvita

Hans-Dieter Hermann (Jahrgang 1960) arbeitet  seit 1988 als Sportpsychologe. Er begann seine Karriere am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg und dem Olympiastützpunkt Rhein-Neckar. Hermann arbeitet  als Psychotherapeut  mit kognitiv-verhaltenstherapeutischer Ausrichtung. Von 1991 bis 2007 war er zudem als Lehrbeauftragter der Universität Heidelberg und von 2001 bis 2005 an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg beauftragt. Nach einer Station an der Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin ist er seit 2010 als Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken und seit 2017 als Honorarprofessor am Institut für Sportwissenschaft an der Universität Tübingen tätig.

Bekannt ist Hermann vor allem durch seine Tätigkeit als Sportpsychologe der deutschen Fußballnationalmannschaft. Bevor er 2004 beim DFB begann, betreute er unter anderem  die Deutsche Hockey-Nationalmannschaft, die Deutsche Turn-Nationalmannschaft, die Deutsche Box-Nationalmannschaft, die Österreichische Ski-Nationalmannschaft und die Schweizer Judo-Nationalmannschaft.

Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Jan Mayer ist er Geschäftsführer und Gesellschafter der Coaching Competence Cooperation Rhein-Neckar. Hermann ist zudem Förderpreisträger der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.

Beitrag

10.10.2020, 09:00

Im Sport gelernt, im Leben gekonnt? Bereitet der Sport die Jugend wirklich auf das Erwachsensein vor?

Sportförderung, Keynote, Samstag, 9:00 – 9:45 Uhr, Business Club Ebene 1

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz