Stefanie Wild

Stefanie Wild

Anpfiff ins Leben

Kurzvita

Stefanie Wild (Jahrgang 1966) verantwortet in der von SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp initiierten Organisation Anpfiff ins Leben den Bereich Schule/Beruf/Soziales. Als Mitglied der Vereinsführung von Anpfiff ins Leben ist sie für die strategische Weiterentwicklung des 360°-Konzepts im Bereich der Bildung verantwortlich. Unterstützt wird sie von Marcus Zegowitz und Corinna Glogger. Gemeinsam etablierten sie das Lernkonzept „Mental Stark“, mit dem jungen Sportler effektives Lernen vermittelt wird. Stefanie Wild ist staatlich anerkannte Erzieherin und war 15 Jahre in verschiedenen Kindergärten der Metropolregion Rhein-Neckar tätig. Ehrenamtlich setzt sich als Vorstandsmitglied bei Anpfiff Hoffenheim e.V. für die Förderung des Behindertensports ein.

Beitrag

09.10.2020, 15:45

(Aus)Bildung und Verein im Doppelpass. Wie Schule und Sportverein erfolgreich zusammenarbeiten.

Gewissenhaftigkeit, bei der Sache bleiben, sich nicht ablenken lassen, Pläne entwickeln, sie verfolgen und zugleich die Anforderungen der jeweiligen Umgebung berücksichtigen, kurzfristigen Impulsen widerstehen, um langfristige Ziele zu verfolgen – all diese Fähigkeiten sind entscheidend für Erfolge beim Lernen, im Sport und im Leben.

Stefanie Wild, Corinna Glogger und Marcus Zegowitz geben einen Einblick über die Arbeit in den Förderbereichen „Schule“ und „Beruf“. Wo liegen die Herausforderungen bei außerschulischen Lernangeboten? Wie können Sportlerinnen und Sportler auf ihrem Weg der Berufsorientierung begleitet werden? Welche Rolle spielen Partner aus der Wirtschaft und anderen Institutionen? Vor allem aber werden sie Ihre Fragen beantworten. Der Vortrag bietet genügend Raum, um sich mit den individuellen Anliegen der Teilnehmer auseinanderzusetzen.

Bildungskonzepte, Anpfiff ins Leben, Freitag, 15:45 – 16:30 Uhr

X

Liebe Besucher,

wie wichtig das Vereinsleben ist, haben die letzten Monate noch einmal verdeutlicht. Leider macht die aktuelle Lage die Planung unseres 1. Anpfiff VEREINT Kongresses unmöglich. Darum haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, den Kongress auf 2021 zu verschieben. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr gemeinsam neue Impulse setzen können.

Wenn Sie aktuell Hilfe für die Arbeit in Ihrem Verein suchen, erhalten Sie individuelle Unterstützung durch Anpfiff Evolution.

Bleiben Sie informiert

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

» Akzeptieren » Datenschutz